Neue strategische Ausrichtung von Huber Computer

Linz (OTS) - Die Neuausrichtung des Unternehmens, die durch Vertriebs- und Marketingleiter Dr. Michael Pachlatko eingeleitet wurde, zeigt erste Ergebnisse. Durch Aufbau eines eigenständigen Geschäftsbereichs für Industrie-Lösungen wird Huber Computer aus Linz zukünftig auch internationale Märkte adressieren können.

Ziel der Neuausrichtung ist, durch verstärkte Marktpräsenz und systematisierte Marktbearbeitung das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens auch in Zukunft sicherzustellen. Um dies zu erreichen, hat sich das Unternehmen in drei Geschäftsbereichen neu formiert. Diese sind

  • Individual-Software
  • Industrie-Lösungen
  • IT-Consulting & Services

Mit dem neuen Geschäftsbereich Industrie -Lösungen geht Huber Computer dabei den ersten Schritt in Richtung internationaler Vermarktung. Die Schwerpunkte dieses Bereichs sind

  • Lösungen für die Fertigungs- und Prozess- Industrie
  • Lösungen für Energieversorger und Telekommunikation

Die Optimierung industrieller Prozesse ist eine der wichtigsten Kernkompetenzen des Unternehmens. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden wurden Lösungen realisiert, die zur Produktivitätssteigerung in den Unternehmen dienen. Eine daraus entstandene Standardlösung ist HC-Inst, die Instandhaltungslösung, die gemeinsam mit der voestalpine entwickelt wurde. Diese deckt komplexeste Anforderungen des Anlagenmanagements in der Industrie ab und maximiert die Anlagenverfügbarkeit bei deutlicher Senkung der Instandhaltungskosten.

"Das Unternehmen verfügt über umfangreiche Industrie-Kompetenzen und enormes Potenzial, welches in der bisherigen Struktur nur teilweise ausgeschöpft wurde. Inhaltlich kommt es nur zu marginalen Veränderungen - durch die neue Strategie mit eigenständigen Geschäftsbereichen wird unser Angebot transparenter für den Markt", begründet Michael Pachlatko die Neuausrichtung. "Dadurch wird es uns möglich, Kunden intensiver zu betreuen und in Zusammenarbeit mit Partnern den internationalen Lösungsvertrieb zu forcieren".

Unternehmensprofil

Huber Computer DV GmbH, Linz, hat sich seit 1991 als kompetenter Partner für Software-Entwicklungen sowie IT-Dienstleistungen etabliert. Beratung, Software-Entwicklung und Experten-Bereitstellung für komplexe IT-Anforderungen sind wesentliche Geschäftsfelder des Unternehmens. Mit Lösungen für die Industrie sowie EVU und Telekom hat sich Huber Computer einen Namen für fundierte technologische Kompetenz gemacht. Rd. 130 Mitarbeiter in der Unternehmensgruppe sowie Partner des Unternehmens betreuen mehr als 100 namhafte Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei der Umsetzung anspruchsvoller IT-Projekte.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt: creaPower Drescher & Süß OEG
Andrea Drescher
Oberhub 14, A-4083 Haibach
T: +43 (0)7279 8544
http://www.creapower.com -
presse@creapower.com

Weitere Informationen:
Huber Computer Datenverarbeitung GesmbH
Mag. Markus Manz
Wiener Straße 13, A-4020 Linz
T: +43 (0)732 9394 700
http://www.hcdv.at -
markus.manz@hcdv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CRP0001