VHS Hietzing: Babies und Blüten

Wien (OTS) - Der Frühling ist die Zeit der Blüten und erfreuen das Herz, Blütenessenzen können auch helfen das Leben von Eltern und Kindern zu erleichtern. Am Samstag, dem 8. März (9.00-17.00 Uhr), bietet die Volkshochschule Hietzing (1130 Wien, Hofwiesengasse 48) ein spezielles Seminar für Eltern an. Gelernt werden die Blüten, die sich rund um folgende Themen drehen: Schwangerschaft und Geburt, Abstillen, Schlafen, Beginn der Kindergartenzeit, Trotzköpfe und Wutausbrüche, Kind & Job, Wiedereinstieg nach der Karenz, Ängste

Die für diesen Kurs ausgewählten Blütenessenzen (Dr. Edward Bach, Master, Californische Blüten) helfen speziell in der Eltern-Kind-Beziehung: Sie kurbeln unsere innere Kraft an und lassen uns Probleme auch einmal "anders" angehen. Babies und Kleinkinder sprechen auf die natürliche Hilfe der Blüten besonders gut an!

Das Seminar bietet eine Einführung in die Entstehung der Blüten, Anwendung und Herstellung der Tropfen. Geleitet wird der Kurs von der Lern-, Blütenberaterin und Kinesiologin Dagmar Lüdke. (Kursgebühr 58 Euro). Anmeldung unter Tel. 804 55 24 oder per E-Mail office@vhs-hietzing.at .

Allgemeine Informationen:
o Volkshochschule Hietzing: http://vwv.at/ShowVhs.action?vhsId=278

(Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Eva Lukas
Tel.: 89 174/42
eva.lukas@vwv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008