ORF Niederösterreich

Prominente Geburtstagskinder bei Radio Niederösterreich

St. Pölten (OTS) - Architekt Prof. Gustav Peichl und "Menschen für Menschen"-Initiator Karl-Heinz Böhm, die beide im März ihren 75. Geburtstag feiern, sind zu Gast beim Sonntag-Nachmittag-Talk "Meine Musik" auf Radio Niederösterreich.

* Seit Jahrzehnten ist er als "Ironimus" mit spitzer, liebenswerter Feder einer der renommiertesten Karikaturisten im deutschen Sprachraum - und international sind seine Erfolge auch im Hauptberuf als Architekt: Gustav Peichl, der am 18. März seinen 75. Geburtstag feiert. Begonnen hat er an der Akademie der Bildenden Künste, wo Clemens Holzmeister einer seiner Lehrer war, erste berufliche Erfahrungen sammelte er bei Roland Rainer, ehe er sich 1956 selbständig gemacht hat.

In "Meine Musik" befragt Peter Meissner seinen Gast, der u.a. die ORF-Landesstudios, die Bundeskunsthalle in Bonn oder zuletzt das Karikaturenmuseum in Krems geplant hat, über die Lust an der Karikatur sowie über den Ansatz einer menschenfreundlichen, sinnlichen Gestaltung von Büro- und Arbeitsräumen. Dazu gibt´s einige der privaten Lieblings-Platten des Stararchitekten zu hören.

Sendung: Sonntag, 9. März 2003, 15.04 bis 16.00 Uhr, Radio Niederösterreich

* Zuerst war er für viele Sohn eines weltberühmten Dirigenten, dann Schauspieler, der die Herzen rührte: Als junger, fescher Kaiser an der Seite von "Sisi" Romy Schneider. Bald aber wechselte Karl-Heinz Böhm ins ernste Schauspielfach - und seit mehr als zwei Jahrzehnten ist er d i e Integrationsfigur der Aktion "Menschen für Menschen", die sich europaweit für bessere (Über)Lebenschancen der Menschen in Äthiopien und für mehr soziale Gerechtigkeit einsetzt.

In "Meine Musik" erzählt Karl-Heinz Böhm, der exakt am Ausstrahlungstag 16. März seinen 75. Geburtstag feiert, von seinem persönlichen Wandel, vom Beginn der Äthiopien-Hilfe im Rahmen einer "Wetten daß"-Sendung... und von den vielen persönlichen menschlichen Bereicherungen, die er aus seiner Arbeit mit den Ärmsten in Afrika gewonnen hat. Dazu stellt er auch einige seiner Lieblings-Musikstücke vor, Klassisches und Afrikanisches inklusive.

Sendung: Sonntag, 16. März 2003, 15.04 bis 16.00 Uhr, Radio Niederösterreich

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Koch
ORF Landesstudio Niederösterreich
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001