BMSG: Relaunch der Homepage www.eltern-bildung.at heute erfolgt

Wien (BMSG/OTS) - Ab sofort erscheint die Homepage www.eltern-bildung.at nicht nur in neuer grafischer Gestaltung und überarbeiteter Sitestruktur, die den Zugang zu einzelnen Informationen erleichtert, sondern bietet neben dem bewährten Informationsangebot auch neue Elemente wie einen monatlichen Themenschwerpunkt oder einen geschlossenen Servicebereich für Elternbildungsträger. ****

"Elternbildung gibt Antworten auf viele Fragen, die sich Mütter und Väter bei der Erziehung ihrer Kinder stellen", unterstreicht der Familienminister, Mag. Herbert Haupt. Elternbildung bedeutet, Informationen zu sammeln, Erfahrungen auszutauschen, eigene Stärken zu entdecken und schließlich auch praktische Anregungen für den Erziehungsalltag mitzunehmen. Um dieses wertvolle Fortbildungsangebot österreichweit bekannt zu machen, informiert das Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen seit nunmehr mehr als eineinhalb Jahren auf einer eigenen Website (www.eltern-bildung.at) über Ziele und Nutzen der Elternbildung.

Die Website beinhaltet Infos über Ziele und Nutzen der Elternbildung sowie das umfangreiche Veranstaltungsangebot und bietet die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Eltern und Expert/inn/en in Chats und Internetforen. Außerdem verleiten wöchentliche News, Literatur- und Linkstipps zum Weiterlesen.

Die monatlichen Themenschwerpunkte - im Monat März: Schlafen -bieten neben Wissenswertem zum Thema die Meinung eines Experten/einer Expertin inkl. Chat, Literatur- und Linktipps sowie ein eigenes Diskussionsforum, das sich ausschließlich dem Schwerpunktthema widmet. (Schluss) bxf

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für soziale Sicherheit und
Generationen
Pressesprecher Gerald Grosz
Tel.: (++43-1) 71100-6440
gerald.grosz@bmsg.gv.at
http://www.bmsg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0001