"Gemeinsam geht vieles noch besser": A1 und Vodafone präsentieren ihre Partnerschaft mit einer gemeinsamen Kampagne

Wien (OTS) - Das Partnership Agreement von mobilkom austria und Vodafone zeigt deutliche Signale: Ab 1. März 2003 stellt sich Vodafone mit einer Imagekampagne den österreichischen Kunden vor. Ab 17. März werden die Vorteile der Partnerschaft unter dem Motto "Gemeinsam geht vieles noch besser" kommuniziert.

Nachdem die mobilkom austria group am 7. Jänner 2003 das Partnership Agreement mit Vodafone abgeschlossen hat, präsentiert sich der weltweit größte Mobilfunknetzbetreiber den österreichischen Kunden: Ab 1. März 2003 wird sich Vodafone mit einer Imagekampagne dem österreichischen Markt vorstellen und Aufmerksamkeit für die Stärken der etablierten, internationalen Mobilfunk-Marke generieren. Unter dem Motto "Gemeinsam geht vieles noch besser" treten zwei Wochen später, ab 17. März 2003, A1 und Vodafone gemeinsam auf und zeigen den Nutzen der internationalen Partnerschaft. In TV- und Kino-Spots, auf Plakaten und in Print-Inseraten werden die Werte der beiden Welten von A1 und Vodafone zu sehen sein: Lebensfreude, Innovation, Vertrauen und Emotion.

Die Zusammenarbeit von mobilkom austria und Vodafone basiert auf mehreren Ebenen: Die Implementierung von neuen, globalen Produkten und Tarifen sowie der verbesserte Zugang zu aktuellen Endgeräten -aufgrund des globalen Netzwerks von Vodafone - werden den A1 Kunden, sowohl im Business- als auch Privatkundenbereich, entscheidende Vorteile bringen. Produkte, Services und Tarife, die A1 gemeinsam mit Vodafone entwickelt bzw. jene, die A1 aus der Vodafone-Welt nach Österreich bringt, werden die Namen beider Unternehmen in Form eines Dual-Brandings tragen.

So wird die starke Marke A1 um die Werte der internationalen Marke Vodafone ergänzt. Darüber hinaus werden die Produktmarke A1 und die Unternehmensmarke mobilkom austria auch weiterhin eigenständig auftreten.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG
Mag. Elisabeth Mattes
Unternehmenssprecherin, Head of Corporate Communications
Tel: +43 664 331 2730
presse@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001