Ausbildung zum Trainer Ski Langlauf

Anmeldung bis 10. März möglich

Innsbruck (VLK) – Die Bundesanstalt für Leibeserziehung Innsbruck lädt zum dritten Semester der österreichischen Trainerausbildung für Ski Langlauf ein. Die vier Kursblöcke
sowie die Abschlussprüfung finden zwischen April 2003 und
Frühjahr 2004 in Tauplitz, Ramsau und Hochfilzen statt. Anmeldeschluss ist Montag, 10. März 2003. ****

Wer Interesse hat und sowohl die Eignungsprüfung als
auch das erste und das zweite Semester der
Trainerausbildung an einer Bundesanstalt für
Leibeserziehung absolviert hat, kann am Kurs teilnehmen.
Die Abschlussprüfung wird von einer staatlichen
Prüfungskommission abgehalten, die Teilnahme am Lehrgang
ist kostenlos.

Nähere Informationen erteilt die Bundesanstalt für Leibeserziehung Innsbruck, Fürstenweg 185, 6020 Innsbruck,
Wolfgang Leitenstorfer, Telefonnummer 0512/281366-15, Fax
0512/29 32 21.
(nk/ug,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20136
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0006