"Tourf" und "Esprit" 2003 in Salzburg: Der Sommer kann beginnen!

Salzburg (OTS) - Im Messezentrum Salzburg beginnt am 28. Februar 2003 der Sommer: Dann startet die "Tourf", die größte Touristikmesse für Urlaub, Reisen und Freizeit in Westösterreich und Bayern. Bis 2. März werden rund 200 Aussteller ihr breites Angebot präsentieren.

Fünf kontinentale Erlebnissphären

"Erstmals bilden fünf ,Kontinente‘ die großen Themenbereiche auf der "Tourf"," streicht Dir. Johann Jungreithmair, Geschäftsführer des Veranstalters Reed Exhibitions Messe Salzburg, eine Neuerung im Konzept hervor: So gibt es den "Kontinent der Länder", außerdem den "Kontinent des Abenteuers" und den "Kontinent der Wellness." Die Themen Reiseversicherungen und Impfungen bilden den Mittelpunkt des "Kontinents des Wissens." Am "Kontinent der Genüsse" kann man sich unter anderem mit Kostproben ausgezeichneter Käsesorten, Süßspeisen, mit edlen Weinen und italienischen Köstlichkeiten im Restaurant verwöhnen lassen.

Der richtige Mix entscheidet

Sommer, Sonne und Meer sind immer noch der große Hit bei den Urlaubsreisen. Gefragt sind Clubs, die eine große Auswahl an Sport-, Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten bieten. Für den richtigen Mix sorgen Kurz- und Kultururlaube, Festspiele, Kultursommer und Musicals. Das klassische Urlaubsland Italien stellt sich auf der "Tourf" vor, aber auch Griechenland, Spanien, Türkei und Kroatien sowie die Länder am südlichen Mittelmeer, wie Ägypten, Tunesien - das diesjährige Gastland - und das Königreich Marokko sind vertreten. Die Besucher der Messe können die magische Anziehungskraft exotischer Ziele in Asien und Afrika spüren, es lockt Abenteuerurlaub mit kalkulierbarem Prickeln: Trekkingtouren, Mountainbiken oder echte Safaris, wo man die großartige Tierwelt Afrikas nicht nur vom Bus aus, sondern fast hautnah erleben kann. Die "Tourf" zeigt die Schönheiten und kulturelle Vielfalt Ungarns, Deutschlands, Tschechiens, Sloweniens und der Slowakei, wobei die Bereiche Gesundheitsurlaub, Wellness und Aktivurlaub immer stärker boomen.

Auf der größten Reiseerlebniswelt sorgen die beiden Bühnen der "Salzburger Nachrichten" und des "ORF" wieder laufend für Show und Unterhaltung, Informationen rund ums Reisen und die große Chance, dabei noch einen attraktiven Preis zu gewinnen. "Im "Tourf"-Kino gibt es Dia-Vorträge über Kenia, Burma, Thailand, Malaysia sowie Irland zu sehen," kündigt die verantwortliche Reed-Messeleiterin, Regina Ortmayer, an.

"Esprit" 2003: Treffpunkt Gesundheit

Zeitgleich mit der "Tourf" gehen die Wellnessmesse "Esprit", wo viele Informationen rund um die Themen Wohlfühlen, Gesundheit und Vorsorge, Schönheit, Freizeit und Fitness auf die Besucher warten, und die Internationale Fachmesse für Jäger, Fischer und Naturliebhaber "Hohe Jagd & Fischerei" sowie "Offroad" über die Bühne. Zu allen vier Themen hat man mit einer einzigen Eintrittskarte Zutritt. (+++)

Öffnungszeiten:
Freitag, 28. Februar 2003: 09.00 - 18.00 Uhr
Samstag, 1. März 2003: 09.00 - 18.00 Uhr
Sonntag, 2. März 2003: 09.00 - 17.00 Uhr

Wichtig: Presseinformationen und Fotos können Sie unter der Adresse www.reedexpo.at bzw. www.tourf.at/xjournalist.html bzw. www.espritmesse.at/journalist.html downloaden.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Reed Messe Salzburg GmbH/Pressebüro:
Mag. Paul Hammerl, Tel. 00 43 (0) 662/4477-143, Fax -411
Paul.Hammerl@reedexpo.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RES0001