Michael Kochwalter neuer Partner bei Krammer Consultants Politics & Media

Ehemaliger Siemens-Generalsekretär verstärkt Team von Karl Krammer

Wien (OTS) - Anfang März kommt es zu einer Änderung der Eigentümerstruktur bei Krammer Consultants Politics & Media GmbH. Neuer Partner von Unternehmensgründer Karl Krammer ist Michael Kochwalter, 37, bisher Generalsekretär und Konzernsprecher von Siemens Österreich. Kochwalter, der einen Minderheitsanteil an der Gesellschaft übernimmt, wird gemeinsam mit Krammer auch Co-Geschäftsführer.

Die Krammer Consultants Politics & Media GmbH hat sich auf die strategische Beratung, auf Lobbying und projektbezogene Kommunikationsberatung für nationale und internationale Unternehmen spezialisert. Bekanntestes Projekt in der Vergangenheit war die Betreuung von Telecom Italia bei ihrem Einstieg bei Telekom Austria.

Michael Kochwalter hat die Funktion des Generalsekretärs und Konzernpressesprechers der Siemens AG Österreich von 2000 bis 2003 ausgeübt. In den Jahren 1997 bis 2000 war er Pressesprecher und Büroleiter des damaligen Staatssekretärs im Finanzministerium Wolfgang Ruttenstorfer.

Mehrheitseigentümer Karl Krammer: "Ich freue mich sehr, dass Michael Kochwalter mein Angebot angenommen hat, in das Unternehmen einzutreten. Er entspricht hervorragend dem Bild des strategischen Denkens, Handelns und Durchsetzens auf hohem professionellen Niveau mit fundierter Ausbildung in Industrie und Politik. Das ist wichtig für unsere in Österreich noch junge Branche, bei der es vornehmlich um Lösungen und erst in zweiter Linie um deren Veröffentlichung geht. Der Wechsel von Kochwalter von Österreichs größtem Industrie-Unternehmen zu Krammer Politics & Media ist auch ein Zeichen, dass die junge Manager-Elite in Österreich zunehmend auf diesen Sektor setzt. Kochwalters Wechsel ist also gut für das Unternehmen, aber auch ein gutes Zeichen für die gesamte Branche."

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Karl Krammer
Krammer Consultants Politics & Media
Tel.: +43/1/533 15 15

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001