Wirtschaftsverband Wien zu den Ladenöffnungszeiten

Wien (OTS) - Der Wirtschaftsverband Wien kommentiert die Pläne der möglichen ÖVP/FPÖ-Koalition, die Ladenöffnungszeiten auszuweiten, differenziert: "Dass unsere Initiative, die 66 Stunden Rahmenöffnungszeit beizubehalten, aufgegriffen wurde, ist ein Schritt in die richtige Richtung und im Interesse der Klein- und Mittelbetriebe.", so Präsident GR Fritz Strobl.

"Was aber wesentlich ist: eine Änderung dieser Öffnungszeiten darf nicht ohne eine Befragung der Betroffenen geschehen.", so Strobl. Zigtausende UnternehmerInnen und ihre Angestellten gewärtigten einen tief greifenden Einschnitt in ihr Leben. "Über ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten d'rüberzufahren ohne ihnen ein Recht zuzugestehen, eine solche Entscheidung zu beeinflussen, ist unakzeptabel." Der Wirtschaftsverband Wien trete für die Interessen der kleinen und mittleren Betriebe und damit der überwältigenden Mehrheit der UnternehmerInnen ein. Diese seien durchaus mit denen der Konsumenten vereinbar. Völlig unrepräsentative Umfragen könnten nicht Grundlage von Maßnahmen sein, die das soziale Metronom von Städten und Gemeinden grundlegend ändern würden.

"Wir wären überrascht, wenn die sich abzeichnende Regierung plötzlich das demokratische Mitspracherecht und die Interessen der KMU berücksichtigte. Bisher war davon nichts zu bemerken." kritisierte Präsident Strobl. Die bisherigen Belastungen hätten die Kaufkraft der Konsumenten und die Lage der Unternehmen ausschließlich geschwächt, die jetzt schon angedeuteten neuen würden sich verheerend auswirken. Eine steuerliche und bürokratische Entlastung der Klein-und Mittelbetriebe sei überfällig, ebenso wie Förderungen von Investitionsmaßnahmen.

In der Frage der Öffnungszeiten sei eine Gelegenheit gegeben, die Stimme der Betroffenen zu hören. Ohne Diskurs dürfe eine solche Regelung nicht stattfinden.

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Kriegelstein
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Wirtschaftsverband Wien
Mariahilferstraße 32, 1070 Wien
Tel.: 01 522 47 66 - 12
Fax: 01 526 23 52
ak@wvwien.at
http://www.wvwien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WVW0001