Terminerinnerung - Einladung zur Pressekonferenz

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz anlässlich der Eröffnung der Ausstellung "Der Große Österreichische Staatspreis" mit

Franz Morak (Staatssekretär für Kunst und Medien)
Gerbert Frodl (Österreichische Galerie Belvedere, Museum des 20. Jahrhunderts)
Hans Hollein (Präsident des Kunstsenats)
John Sailer (Kurator)
Gustav Peichl und weiteren Mitgliedern des Kunstsenats.

Termin: Donnerstag, 27.Februar 2003, 10.00 Uhr

Ort: Museum des 20. Jahrhunderts, 1030 Wien, Schweizergarten.

Der Große Österreichische Staatspreis ist die höchste Anerkennung, die die Republik Österreich einem ihrer Künstlerinnen und Künstler für das Gesamtwerk verleihen kann. Damit verbunden ist die Aufnahme in den Kunstsenat, mit dem der Staat die Idee eines "Rates der Besten" institutionalisiert hat. Die Ausstellung und der begleitende Katalog präsentieren 92 Preisträger aus den Sparten Architektur, Bildende Kunst, Literatur und Musik mit biographischen Daten, einer essayistischen Würdigung und einer Werkprobe.

Rückfragen & Kontakt:

Staatssekretariat für Kunst und Medien
Mag. Katharina Stourzh
Tel.: +43/1/531 15-2228
katharina.stourzh@bka.gv.at

Galerie Ulysses
John Sailer
Tel.:+43/1/587 12 26
john.sailer@utanet.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKM0001