ORF-Generaldirektorin Dr. Monika Lindner zum Tod von Prof. Willi Kralik

Wien (OTS) - ORF-Generaldirektorin Dr. Monika Lindner zum Tod von Prof. Willi Kralik: "Mit Prof. Willi Kralik verliert der ORF einen langjährigen Wegbegleiter des Unternehmens. Seit 1960 gehörte Kralik zu jenen, deren Name untrennbar mit dem ORF verbunden ist. Als 'Sekretär' des 'Seniorenclubs' war Kralik jahrzehntelang d i e mediale Bezugsperson älterer Menschen, denen er via Fernsehen Vertrauter und Freund wurde. Kralik war weit mehr als der 'Sekretär'. Sein einzigartiges Talent, mit Charme und geradezu jugendlicher Neugier auf die Menschen zuzugehen, hat er als langjähriger Leiter der Unterhaltung im Landesstudio Niederösterreich und vor allem als Gastgeber der legendären Radiosendung 'Turnier auf ... ' immer wieder aufs Neue unter Beweis gestellt. Unser tiefes Mitgefühl gilt Prof. Kraliks Witwe Jenny Pippal-Kralik."

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
(01) 87878 - DW 12228

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001