Neue Workshops der Schmid Informatik: Informationsmanagement - Basis für "e-Business on Demand"

Linz (OTS) - IT bietet Nutzen, wenn ihr Einsatz systematisch vorbereitet wird. Dies gilt auch für "e-Business on Demand". Wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung ist effektives Informationsmanagement, wo oft noch Nachholbedarf besteht. In einer Workshop-Serie für iSeries und AS/400 Anwender will das Linzer IT-Unternehmen dazu beitragen, dass die Unternehmen die Chancen der Technologie zukünftig besser nutzen.

"e-Business on Demand" beschreibt eine IT-Gesamtlösung, bei der Unternehmen auf Computerleistung, IT-Infrastruktur und Anwendungen flexibel und bedarfsorientiert zugreifen können. Dies setzt fundierte Kenntnisse über die Nutzung der IT und der erforderlichen Daten in allen Geschäftsprozessen voraus.

Daten über Kunden, Mitarbeiter, Produkte, Finanzen usw. sind in vielfältiger Form und in unterschiedlichsten Arten von Dokumenten in den Unternehmen vorhanden, aber nicht direkt verfügbar. Eines der größten Probleme vieler Unternehmen ist Organisation, Ablage, Archivierung und Verteilung von Dokumenten und Belegen. Mit der effizienten elektronischen Organisation von Dokumenten durch Informationsmanagement wird es möglich, auf alle relevanten Informationen in den Geschäftsprozessen effizient zuzugreifen.

"Mit den neuen IBM eServer iSeries-Modellen, die für "e-Business on Demand" ausgelegt sind, hat IBM eine für KMUs sehr sinnvolle Initiative gestartet. Als Business Partner der IBM müssen wir unsere Kunden unterstützen, dies effektiv zu nutzen." erläutert Dipl.-Ing. Martin Schmid, Geschäftsführer des Linzer Unternehmens das Workshop-Angebot. "Viel zu viele Geschäftsprozesse sind ineffizient organisiert, um die Chancen von "e-Business on Demand" bereits nutzen zu können. Die Organisation muss intern erst vorbereitet werden".

Die halbtägigen Workshops sind auf 4 Teilnehmer begrenzt, um intensiv Nutzen und Chancen für das eigene Unternehmen ausloten zu können. Durch die Möglichkeit der "HandsOn"-Evaluierung im Rahmen der Workshops ersparen sich die Unternehmen arbeits- und kostenintensive Testinstallationen im eigenen Haus. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Schmid weiter: "Durch die Einführung einer vernünftigen Informationsmanagement-Lösung bietet sich den Unternehmen Potential, ihre Geschäftsabläufe zu optimieren. Mit "e-Business on Demand" kann dann im zweiten Schritt entschieden werden, welche Infrastruktur wirklich erforderlich ist, um den Unternehmenserfolg optimal IT-gestützt weiterzuentwickeln."
Folgende Workshoptermine sind für 2003 geplant:

  • 18.03. - Linz
  • 03.06. - Linz
  • 05.06. - Salzburg
  • 25.09. - Linz
  • 18.11. - Linz

Die Anmeldung zu den Workshops ist per Fax unter +43(0)732 - 77 80 65 oder per e-Mail an office@schmid.at möglich.

Unternehmensprofil SCHMID INFORMATIK GmbH:

SCHMID INFORMATIK GmbH, Linz, betreut seit 1996 mit z. Zt. 10 Mitarbeitern und verschiedenen Partnerunternehmen mehr als 100 mittelständische Unternehmen bei der Implementierung ihrer IT-Infrastruktur. Individuelle Dienstleistungen, Anwendungsentwicklung und Beratungen für heterogene Systemumgebungen mit IBM eServer iSeries oder AS/400-Host als zentralem Server stehen dabei im Vordergrund. Das Angebot des Advanced Business Partners der IBM umfasst u.a. die Betreuung der Systeme, die Konzeption und Implementierung system- und geschäftskritischer Komponenten, die Analyse, Konfiguration, Erweiterung und Wartung von komplexen Netzwerken sowie die Konzeption und Realisierung von Internet-Anwendungen, integriert in die zentralen Softwaresysteme.

Rückfragen & Kontakt:

SCHMID INFORMATIK GmbH
Dipl.-Ing. Martin Schmid
Graben 3, Postfach 424
A-4010 Linz
Tel.: +43(0)732 - 77 80 75
Fax: +43(0)732 - 77 80 65
office@schmid.at
http://www.schmid.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SIG0001