Aktivitäten in den Wiener Einkaufsstraßen im März 2003

Wien (OTS) - 2. Leopoldstadt

1. März: Faschingsumzug im Volkertviertel:
Am Faschingsamstag bringt die Musikkapelle der Wiener Gärtner Stimmung ins Viertel. Die Kaufleute sorgen mit Krapfen, Brötchen und Getränken aller Art dafür, dass auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen.

4. März: Faschingsaktion im Einkaufskreis ZwiB: Eine Blaskapelle, begleitet von kostümierten Kindern, marschiert am Faschingsdienstag durch das Odeonviertel und das Volkertgrätzel. Das beste Kostüm wird prämiert.

Bauernmarkt im Karmeliterviertel: Jeden Freitag und Samstag gibt es von 8 bis 13 Uhr am Karmelitermarkt einen speziellen Bauernmarkt mit köstlichen naturreinen Produkten.

Gratis-Parkscheine im Stuwerviertel: Im schönen Stuwerviertel gibt’s keine Parkplatzprobleme! Die Kaufleute im Stuwerviertel übernehmen im März die Parkgebühren für 30 Minuten bei einem Einkauf.

3. Landstraße

3. März: Faschingskrapfenaktion in Erdberg: Am Rosenmontag verteilen die Unternehmer des Erdberger Einkaufes Faschingskrapfen an ihre Kunden und freuen sich auf viele fröhliche Gesichter. Gratis-Parkscheine in Erdberg und im Fasanviertel:
Auch in Erdberg und im Fasanviertel gibt es im März Gratis-Parkscheine von den Kaufleuten.

4. Wieden

4. März: Faschingskrapfenaktion in der Wiedner Favoritenstraße:
Auf der Wiedner Favoritenstraße kommen am Faschingsdienstag alle Naschkatzen voll auf ihre Kosten. Gratis-Krapfen in den gekennzeichneten Geschäften lassen den Einkaufsbummel nicht nur zu einem erfolgreichen, sondern auch zu einem süßen Erlebnis werden.

5. Margareten

Spezialitätenmarkt am Margaretenplatz: Jeden Donnerstag gibt es zwischen 8 und 19 Uhr am Margaretenplatz einen Spezialitätenmarkt mit Schmankerl von österreichischen Bauern, wie z.B. frisches Obst und Gemüse, Blumengestecke und Kärntner Spezialitäten.

7. Neubau

3. März bis 11. April: Marionetten- und Puppenausstellung in der Neubaugasse: In den Geschäftsauslagen der Neubaugasse können Sie die Welt der Marionetten und Puppen Wiens entdecken und einen zauberhaften Theaterabend in Schönbrunn gewinnen. Lassen Sie sich von den liebenswerten Marionetten und Puppen in eine märchenhafte Welt entführen.

7. und 21. März: Bauernmarkt in der Lerchenfelder Straße: Jeden zweiten Freitag werden am Bauernmarkt Lerchenfelder Straße/Ecke Schottenfeldgasse landwirtschaftliche Produkte aus Eigenproduktion angeboten.

21. März: Frühlingsgrüße in der Westbahnstraße: Die Kaufleute der Westbahnstraße verteilen zu Frühlingsbeginn Narzissen an ihre Kunden.

9. Alsergrund

4. März: Faschingskrapfenaktion im Servitenviertel: Als lustigen Gruß von den Kaufleuten gibt es am Faschingsdienstag in den gekennzeichneten Geschäften köstliche Faschingskrapfen.

20. März: Freibier vom Bierwagen bei Votiv Aktiv: Im Einkaufsviertel hinter der Votivkirche ziehen zwischen 16 und 18.30 Uhr zwei buntscheckige Rösser eine Bierkutsche, die an insgesamt 7 Bierstationen halten wird. Bei jeder Station halten die Kaufleute neben Freibier auch eine Überraschung bereit.

13. Hietzing

1. März: 10. Großer Wiener Faschingsumzug "Clowns aller Länder":
Ab 14 Uhr findet entlang der Hietzinger Hauptstraße (von Bossigasse bis Firmiangasse) der 10. Große Wiener Faschingsumzug statt. Die Kaufleute von Ober St. Veit und auch die Hietzinger Kaufleute beteiligen sich an dem Umzug - diesmal mit den "Hietzinger Has’n".

4. März: Kinderfaschingsumzug in Hietzing: Treffpunkt für den Umzug 16 Uhr "Brandauer’s Schlossbräu", Am Platz 5. Daran anschließend Kindermusik KIGRU im Saal der Sport-Union mit Faschingsmusik und Actionshow. Anmeldung unter Tel. 876 29 72.

4. März: Gratis-Krapfen in Hietzing: Die Hietzinger Kaufleute des Einkaufsstraßenvereines "Einkauf in Hietzing" laden ihre Kundinnen und Kunden auf Gratis-Faschingskrapfen ein.

14. Penzing

4. März: Faschingskrapfen in der Linzer Straße: Die Kaufleute der Linzer Straße überraschen ihre Kundinnen und Kunden am Faschingsdienstag mit köstlichen Faschingskrapfen.

15. Rudolfsheim-Fünfhaus

4. März: Gratis-Krapfen in der Reindorfgasse: In den gekennzeichneten Geschäften laden die Kaufleute der Reindorfgasse ihre Kundinnen und Kunden auf Gratis-Faschingskrapfen ein.

16. Ottakring

Schlüsselanhänger "8erl von Ottakring": Die Kaufleute der 23 Geschäfte in der Region Maroltingergasse, Sandleiten und Wilhelminenstraße, die mit dem "8erl von Ottakring"-Logo gekennzeichnet sind, bieten den Kundinnen und Kunden neben einem persönlichen Schlüsselanhänger auch 20 % Stammkundendauerrabatt und Gratis-Parkscheine.

17. Hernals

4. März: Krapfen in der Kalvarienberggasse: Am Faschingsdienstag gibt es in der Kalvarienberggasse Gratis-Krapfen der Extra-Klasse!

4. März: Faschingskrapfenaktion in der Hernalser Hauptstraße:
Bei den Kaufleuten der Hernalser Hauptstraße gibt es am Faschingsdienstag einen süßen Faschingsgruß für die Kunden.

Parkscheinaktion in der Hernalser Hauptstraße: Bei einem Einkauf in der Hernalser Hauptstraße kann man sich im März über Gratis-Parkscheine von den Kaufleuten freuen. Die Unternehmer schenken ihren Kunden Zeit zum Einkaufen!

18. Währing

1. März: Lustiges Faschingstreiben in Währing: Es tut sich was in Währing: Ab 10 Uhr spielt die original Guggamusik aus Vorarlberg rund um den Gertrudplatz auf. Um 11.11 Uhr überreicht Bezirksvorsteher Karl Homole dem "Schwarzen Mann" den Schlüssel des Währinger Rathauses.

4. März: Faschingsaktion im Kutschkerdörfl: Jeder Kostümierte kann sich am Gertrudplatz über einen Faschingskrapfen und ein Glas Sekt freuen. Verkleidungsmuffel aufgepasst: Auch kleine Accessoires zählen!

20. Brigittenau

3. und 4. März: Faschingskrapfenaktion am Allerheiligenplatz:
Die Kaufleute im Viertel um den Allerheiligenplatz verteilen am Rosenmontag und Faschingsdienstag schmackhafte Faschingskrapfen an ihre Kunden.

21. Floridsdorf

1. März: Faschingsumzug in Donaufeld: Um 15 Uhr startet der Umzug in der Fultonstraße, führt über die Donaufelder Straße und dem Hoßplatz zum Zentrum Floridsdorf und dann zurück über die Franklinstraße zum Kinzerplatz. Auch die Kaufleute vom Viertel um den Allerheiligenplatz beteiligen sich "allerheiligst" verkleidet am Umzug. Bei der anschließenden Schlussveranstaltung um 16 Uhr am Kinzerplatz werden die schönsten Wagen prämiert.

4. März: Faschingskrapfen rund um den Spitz: Zur Versüßung des Faschingsdienstages erhalten die Kunden in den gekennzeichneten Betrieben "Rund um den Spitz" herrliche Faschingskrapfen der Bäckerei Faltejesek.

Rückfragen & Kontakt:

Marketingbüro der Einkaufsstadt Wien
Michaela Fasching
Tel.: (++43-1) 522 03 66 DW 22
fasching@wifiwien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEW0001