Verkehrsmaßnahmen (3)

Dringende nächtliche Reparaturmaßnahmen in Tunnel der A 23

Wien (OTS) - Noch in der Nacht von Montag auf Dienstag, müssen zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit in Tunnel der A 23/Südosttangente, Reparaturarbeiten durch die MA 28 -Autobahnmeisterei Kaisermühlen, vorgenommen werden. Die Örtlichkeiten und die begleitenden Verkehrsmaßnahmen:

o Bereich Laaer Berg-Tunnel bei der Ausfahrt zum Verteilerkreis Favoriten, Fahrtrichtung Norden (Kagran). Arbeiten an Lichtsignalanlagen und Ampelsteuerungen von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr. Es müssen z w e i Fahrstreifen gesperrt werden.
o Absbergtunnel und Laaer Berg-Tunnel. Überprüfung und ggfs. Erneuerung der Leistungsschalter und Kuppelschalter der Tunnelbeleuchtung und der Verkehrslichtsignalanlagen zum Stromnetz, die auch abwechselnd Netzabschaltungen durch die WIENSTROM notwendig machen. Dauer 22.00 Uhr bis 5 Uhr früh.
A c h t u n g : In der Zeit zwischen 23.00 Uhr und etwa 24.00
Uhr wird es wegen der Netzabschaltungen kurzfristig (nach Möglichkeit jeweils maximal 15 Minuten) zum teilweisen oder kompletten Ausfall der Tunnelbeleuchtung und der Ampelanlagen kommen. Die Fahrzeuglenker werden dringend um ganz besondere Vorsicht und reduzierte Fahrgeschwindigkeiten gebeten! Diese Arbeiten wurden bewusst in die Nachtstunden gelegt, weil für die Fahrzeuge bzw. die Lenker durch das Abblendlicht doch Fahrsicherheit gegeben ist. Bei Tag wäre die Fahrsicherheit ungleich mehr gefährdet gewesen, wenn ohne Abblendlicht fahrende Fahrzeuge plötzlich in einen unbeleuchteten Tunnel eingefahren wären.
(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017