EU-Beitrittsantrag Kroatiens: Ferrero-Waldner für raschen Beitritt

Die Wirtschaft hat in Kroatien viele Fortschritte gemacht

Wien (OTS) - Am Rande des Treffens der EU-Außenminister in Brüssel setzte sich Außenministerin Ferrero-Waldner erneut für einen raschen EU-Beitritt Kroatiens ein: "Österreich wird sich sehr dafür einsetzen, dass der EU-Rat dem Beitrittsantrag Kroatiens positiv gegenübersteht".

Die politischen Rahmenbedingungen gäben in Kroatien ebenfalls Grund zur Hoffnung, die Wirtschaft habe "viele Fortschritte gemacht". Kroatien sei für Österreich ein wichtiges Nachbarland, Österreich in Kroatien der wichtigste ausländische Investor, so die Außenministerin. Österreich ermutige und unterstütze Kroatien daher bei seinem Wunsch nach einer raschen EU-Mitgliedschaft.

Rückfragen & Kontakt:

Außenministerium
Presseabteilung
Tel.: (++43-1) 53 115-3262
Fax: (++43-1) 53666-213
abti3@bmaa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001