Verkehrsmaßnahmen

Gasgebrechen in der Gumpendorfer Straße

Wien (OTS) - Im 6. Bezirk ist in der Gumpendorfer Straße ein Gasgebrechen aufgetreten. Laut Bundespolizeidirektion Wien/Verkehrsleitzentrale musste bis auf weiteres im Bereich zwischen Esterhazygasse und Amerlingstraße eine Fahrspur stadteinwärts gesperrt werden; eine Spur je Richtung bleibt befahrbar. Die Arbeiten der WIENGAS werden voraussichtlich bis Mittwoch, den 26. Februar dauern.

Wasserwerke beheben Gebrechen in der Neuwaldegger Straße

Im 17. Bezirk ist in der Neuwaldegger Straße in Höhe Nummer 20 ein Gebrechen an einer Zuleitung aufgetreten. Die Wasserwerke (MA 31) gehen davon aus, die Arbeiten noch am Montag beenden zu können. Eine Fahrspur stadtauswärts musste gesperrt werden.

Auch in dieser Woche wieder Bauwerkprüfung durch die MA 29

Zur Erinnerung: Wie bereits in der rk angekündigt, führt die Prüfgruppe der MA 29 - Brückenbau und Grundbau (Leitung DI Alfred Lichtenwagner) in der laufendenden Woche die Bauwerksprüfung auf der A 23/Südosttangente im Lärmschutztunnel Kaisermühlen weiter. In vier aufeinanderfolgenden Nächten, beginnend mit der Nacht von Montag auf Dienstag, müssen in beiden Fahrtrichtungen entsprechend dem Prüffortschritt jeweils z w e i Spuren gesperrt werden. Es kann nur eine Spur je Richtung aufrechterhalten werden. Die Fahrzeuglenker werden deshalb um besondere Vorsicht und rechtzeitiges Einordnen ersucht.

Kurzzeitige Sperre der Eßlinger Hauptstraße am Dienstag Nachmittag

Im 22. Bezirk, Eßling, muss die Esslinger Hauptstraße im Abschnitt zwischen Telefonweg/Kirschenallee und Bill Grah-Platz, am Dienstag, dem 25. Februar, in der Zeit ab 15.00 Uhr, voraussichtlich für Dauer einer halben Stunden, wegen eines Trauerzuges von der Pfarrkirche zum Eßlinger Friedhof, für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Laut Mitteilung der BPDion Wien/Verkehrsinspektor für den 22. Bezirk, ist keine Umleitungsregelung möglich.

Allgemeine Informationen:

o WIENGAS: http://www.wiengas.at/
o Wiener Wasser - MA 31: http://www.wien.at/ma31/
o Wiener Brückenbau und Grundbau - MA 29: http://www.wien.at/ma29/

(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012