Wien-Warschau: Zusammenarbeit im Krisenmanagement

Krisenmanagement und Sofortmaßnahmen - Vertreter von Warschau unterschrieben Absichtserklärung

Wien (OTS) - Wien und Warschau werden künftig in Fragen des Krisenmanagements und des Katastrophenschutzes enger kooperieren. In einem von beiden Seiten in Polens Hauptstadt vorige Woche unterfertigten Schreiben erklärten sich der Leiter der Stabsstelle der Magistratsdirektion - Krisenmanagement und Sofortmaßnahmen, OSR Dr. Georg Breiner und das Warschauer Krisenmanagement bereit, die Zusammenarbeit zu verstärken und zu verbessern. An der Unterzeichnungszeremonie nahm auch der österreichische Botschafter Dr. Georg Weiss teil.****
(Schluss) hl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 043, Handy: 0664/441 37 03
las@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009