Konzertreihe "Mit leichtem Gepäck"

Wien (OTS) - Im Zeichen der Spurensicherung von Musik und Texten
von Künstlern, die in der Zeit des Nationalsozialismus rassisch verfolgt wurden, steht die Veranstaltungsreihe "Mit leichtem Gepäck", die Orpheus Trust im RadioKulturhaus veranstaltet. Gerhard Bronner präsentiert sie unter dem Motto "Junge Stars mit vergessener Musik". Beginnend mit "Klein ist unsere Welt geworden", Mittwoch, 26. Februar, 19.30 Uhr, mit Liedern und Texten aus dem KZ Theresienstadt bieten junge Künstler von heute dem Publikum die Gelegenheit zur Begegnung mit musikalischen Entdeckungen.

Das Programm:

o Mittwoch, 26. Februar, 19.30 Uhr
Klein ist unsere Welt geworden
Musik und Texte aus dem KZ Theresienstadt
Werke von Gerhard Bronner, Curt Bry, Gideon Klein,
Zikmund Schul, Leo Strauss, Viktor Ullmann und Ilse Weber Mitwirkende:
Quartetto Armonico
Florian Krumpöck (Klavier)
Agnes Palmisano (Stimme)
Special Guest: Anita Ammersfeld
Gerhard Bronner führt durch das Konzert.
o Mittwoch, 26. März, 19.30 Uhr
Die Lichter von Budapest
Werke von Paul Abraham, Emmerich Kalman, Ödön Partos,
Miklos Rozsa und Leo Weiner
Mitwirkende:
Amber Trio Jerusalem
Eszter Haffner (Bratsche/Violine)
Cornelius Obonya (Stimme)
Adrine Simonian (Stimme)
Gerhard Bronner führt durch das Konzert.
o Mittwoch, 9. April, 19.30 Uhr
Exodus. (Alt-)Österreich in Hollywood
Werke von Ernst Gold, Walter Jurmann, E.W. Korngold,
Sigmund Romberg, Miklos Rozsa, Hans J. Salter,
Fritz Spielmann und Max Steiner
Mitwirkende:
Amber Trio Jerusalem
David Frühwirth (Violine)
Henri Sigfridsson (Klavier)
Junge Philharmonie Wien, Dir. Michael Lessky
Gerhard Bronner führt durch das Konzert

o Information und Karten:
Orpheus Trust
Telefon und Fax: 52 68 092
office@orpheustrust.at
RadioKulturhaus
Tel.: 501 70 377

(Schluss) gab/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006