VHS Hietzing: Ausstellung "Alle Engel und Heiligen"

Wien (OTS) - Am Dienstag, 25. Februar wird die provokante Ausstellung des Malers Martin Praska in der Volkshochschule Hietzing eröffnet. Eine Ausstellung von Malerei und ähnlichen Dingen -verwirrend, verunsichernd und am Rande der Blasphemie. Zum Buffet werden Oblaten und Wein serviert.

Auch in diesem Semester führt Martin Praska wieder Ateliergespräche durch. Er führt erneut zu den Arbeitsstätten junger Künstlerinnen und Künstler. Wir erleben die Kunst und ihre Protagonisten meist nur im Scheinwerferlicht einer Ausstellung. Die Bilder kosten viel Geld, aber wie viel verdienen unsere Zeitgenossen wirklich damit, wenn sie nicht berühmt sind, aber doch zumindest als Geheimtipps gehandelt werden? Unter welchen Bedingungen, in welchem Ambiente entsteht die so genannte junge Kunst? Wir besuchen die Ateliers von Norbert Trummer, Dieter Preisl, Heidrun Widmoser, Franziska Maderthaner, Deborah Sengl, Bernhard Tragut. Vorbesprechung: Dienstag, 4. März, in der VHS Hietzing (6 x ab 4. März)

o Information unter Tel. 804 55 24; http://www.vhs-hietzing.at/ (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Eva Lukas
Tel.: 89 174/42
eva.lukas@vwv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002