"trend": Heimwerker-Gruppe "3E" startet mit neuen Werkzeug-Märkten

Drei Märkte der neuen Dachmarke "Toolpark" eröffnen am 6. März.

Wien (OTS) - Die Heimwerker-Gruppe 3E-Handels- und Dienstleistungs AG mit Sitz in Wels reagiert auf den steigenden Marktdruck mit der Eröffnung dreier Fachmärkte der neuen Dachmarke "Toolpark" am 6. März, berichtet das Wirtschaftsmagazin "trend" in seiner am Dienstag erscheinenden Ausgabe. Den 1000 bis 2000 Quadratmeter großen Pilot-Märkten in Ybbs (NÖ.), Lienz (Osttirol) und Hartberg (Steiermark) sollen binnen drei Jahren weitere 32 folgen. Fokus der neuen Märkte, die die bisherigen 3E-Marken (z.B. Plus Eins, Heiko, Eurogard) ersetzen sollen, ist der Werkzeug- und Gerätebereich.
Die 202 3-E-Mitglieder setzten im Jahr 2002 rund 475 Millionen Euro um. Weil die "Toolparks" im Franchisesystem betrieben werden, ist der Umstieg für die bisher selbständigen Unternehmer nunmehr mit einem Verlust an Unabhängigkeit verbunden.

Rückfragen & Kontakt:

trend Redaktion 01/53470-2401

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRE0003