Geschäftsbrand in der Johannesgasse im 1. Bezirk

Wien (OTS) - Aus bisher nicht feststellbarer Ursache gerieten
heute Samstag, gegen 6.40 Uhr früh, in einem Restaurant in Wien 1, Johannesgasse 23, ein E-Verteiler und große Teile der Schankeinrichtung in Brand. Durch den stark austretenden Rauch aus der Lüftungsanlage des Hauses wurde die angrenzende Bäckerei auf den Brand aufmerksam und verständigte die Feuerwehr. Der Brand wurde mit einem Rohr unter Atemschutz gelöscht. Das stark verrauchte Lokal wurde von einem weiteren Atemschutztrupp der Feuerwehr untersucht, es wurden aber keine Personen vorgefunden. Zur Brandrauchentlüftung wurde ein Hochleistungslüfter eingesetzt. (Schluss) gal/

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Diensthabender Redakteur:
Tel.: (++43-1) 4000/81081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003