Brand im 15. Bezirk

Wien (OTS) - Vermutlich infolge Brandlegung war der Altpapiercontainer im Siegenhaus des Hauses 15, Anschützgasse 22, heute Samstag, gegen 2.30 Uhr früh, in Brand geraten, wodurch das Stiegenhaus und in weiterer Folge auch eine Wohnung stark verraucht wurden. Der Brand konnte unter Atemschutz mit einem Rohr rasch gelöscht werden. Von der Feuerwehr wurden einige Hausbewohner mittels Fluchtfilterhauben in Sicherheit gebracht und dem Rettungsdienst übergeben. (Schluss) gal/

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Diensthabender Redakteur:
Tel.: (++43-1) 4000/81081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002