Gusenbauer in "profil": Schüssel verlangte Unterschrift

Forderte auch verbindliche Zusage zu Eurofighter-Kauf

Wien (OTS) - In einem Gastbeitrag für das Montag erscheinende Nachrichtenmagazin "profil" schreibt SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer, Wolfgang Schüssel habe von ihm vor der Donnerstag-Sitzung des ÖVP-Vorstands ultimativ die Unterschrift unter ein von der ÖVP vorgelegtes Positionspapier verlangt. Dies habe er, Gusenbauer aber verweigert: Er unterschreibe nur einen Koalitionspakt, aber kein Positionspapier. Laut Gusenbauer beharrte Schüssel auch auf die Zustimmung der SPÖ zum Ankauf der Eurofighter.

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion
Tel.: (01) 534 70 DW 2501 und 2502

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0003