Von Walzer bis Hip Hop:

Landhausball in St. Pölten

St.Pölten (NLK) - Der traditionelle NÖ Landhausball geht heute Abend (ab 20 Uhr) bereits zum 50. Mal über die Bühne und findet in den Haupthäusern des Landhauses sowie im Landtagsschiff statt. Der Ball steht unter dem Motto "LA DOLCE VITA" und wurde von Dipl. Ing. Andreas Neuwirth und Klaus Scheidl organisiert. Als Ehrengäste werden Bundesminister Dr. Ernst Strasser und Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll erwartet.

Die Veranstaltung wird durch eine Tanzeinlage der Tanzschule Schwebach aus St. Pölten eröffnet. Danach spielen fünf verschiedene Musikgruppen die ganze Nacht unterhaltsame Tanzmusik für jeden Geschmack. Die "Star Company" bietet traditionelle Tanzmusik, das "Werner Auer-Vienna Swing Quartett" trägt Hits und Schlager vor und die "Campions" spielen italienische Songs. Außerdem sorgen die Kuschelrocker und das "Starlight Duo" mit schwungvoller Unterhaltungsmusik für Stimmung. Um Mitternacht steht mit der Gruppe "Mainstreet" ein spezielles Acappella-Erlebnis auf dem Programm. Darüber hinaus lädt die NÖN-Disco zu aktueller Musik und altbewährten Klassikern aus den 70er, 80er und 90er Jahren. Gemeinsam mit der St. Pöltner Gastronomie werden die Ballgäste beim Heurigen mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Außerdem gibt es auch eine italienische Weinverkostung, und die Ballgäste können das Spielglück an den Spieltischen der Casino Austria AG herausfordern. Die Eintrittskarten kosten 15 Euro.

Nähere Informationen: Scheidl Klaus, Telefon 02742/9005/14386.

Rückfragen & Kontakt:

Scheidl Klaus
Tel.: 02742/9005/14386

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0009