Sylvia Frühwirth-Schnatter: Angewandte Sozial- und Wirtschaftsstatistik unter besonderer Berücksichtigung des Schwerpunktes Ökonometrie, Universität Linz

Wien (OTS) - Ao. Univ. Prof. Dr. Sylvia Frühwirth-Schnatter lehrt seit 1. Februar 2003 als Universitätsprofessorin für Angewandte Sozial- und Wirtschaftsstatistik unter besonderer Berücksichtigung des Schwerpunktes Ökonometrie an der Universität Linz (Nachfolge Prof. Sixtl). ****

Sylvia Frühwirth-Schnatter, geb. am 21. 5. 1959 in Wien, studierte Technische Mathematik an der Technischen Universität Wien, an der sie 1982 das Diplomstudium abschloss und 1988 promovierte. 1996 habilitierte sie sich im Fach Statistik an der Wirtschaftsuniversität Wien. Frühwirth war zunächst am Institut für Hydraulik und Gewässerkunde, dann am Institut für Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik der TU Wien als Assistentin tätig. Seit 1990 ist sie Assistentin bzw. Ao. Univ. Prof. am Institut für Statistik der Wirtschaftsuniversität Wien. Sie hat umfangreiche Erfahrung auf den verschiedenen Gebieten der Angewandten Statistik, insbesondere der Ökonometrie.

Rückfragen & Kontakt:

bm:bwk/öffentlichkeitsarbeit/cb
Tel. 01/53 120-5153

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWI0002