Peter Auer: Informationstechnologie, Montanuniversität Leoben

Wien (OTS) . Ao. Univ. Prof. Dipl. Ing. Dr. Peter Auer ist seit 1. Februar 2003 Universitätsprofessor für Informationstechnologie an der Montanuniversität Leoben. ****

Peter Auer, geb. am 21. 1. 1964 in Wien, studierte Technische Mathematik an der Technischen Universität Wien, an der er 1987 das Diplomstudium beendete und 1992 zum Dr. techn. promovierte. 1988 und 1989 war er als Projektleiter am Institut für Statistik der TU Wien beschäftigt und von 1990 bis 1992 als Assistent am Institut für Praktische Informatik der TU Wien tätig. Seit 1992 lehrt Dr. Auer am Institut für Grundlagen der Informationsverarbeitung der Technischen Universität Graz. 1995-1996 verbrachte er im Rahmen eines Forschungsaufenthaltes an der University of California in Santa Cruz. 1997 habilitierte er sich an der Technischen Universität Graz für das Fach "Grundlagen der Informationsverarbeitung und Wahrscheinlichkeitstheorie".

Sein wissenschaftliches Werk umfasst 36 Publikationen, davon 18 in referierten wissenschaftlichen Zeitschriften. Seine Hauptarbeitsschwerpunkte sind das Maschinelle Lernen, Neuronale Netze, Symbolic Computation und die Komplexität und Effizienz von Algorithmen.

Rückfragen & Kontakt:

bm:bwk/öffentlichkeitsarbeit/cb
Tel. 01/53 120-5153

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWI0001