Rieder und Laska: Schwerpunkte der Wiener SPÖ-Stadtregierung für 2003

O-Töne Rieder und Laska zu wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Themen unter www.wien.spoe.at

Wien (SPW) In Kürze stellt der Pressedienst der SPÖ Wien unter www.wien.spoe.at O-Töne von Wiens Finanz- und Wirtschaftsstadtrat, Vizebürgermeister Sepp Rieder und Wiens Sozialstadträtin, Vizebürgermeisterin Grete Laska von der Klausur der Wiener Stadtregierung im "Medienservice" als Download zur Verfügung. O-Ton Rieder zum Schwerpunkt "generelle Internationalisierung der Wiener Unternehmen", O-Ton Laska zum Thema "SeniorInnenpolitik in Wien". (Schluss) gd

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-235
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0003