Blecha: Altersdiskriminierung am Arbeitsmarkt muss ein Ende haben

Riesenecho auf PVÖ-Forderung, Alterseinschränkungen in Stellenanzeigen zu verbieten

Wien (SK) Enorme Reaktionen hat die Forderung des Pensionistenverbandes Österreichs, in den Stellenausschreibungen analog einer geschlechtneutralen Formulierung auch die Alterslimits zu eliminieren, ausgelöst. "Zahlreiche Betroffene haben sich beim Pensionistenverband gemeldet und uns ihre zum Teil unmenschlichen Erfahrungen mit der Alters-Diskriminierung geschildert", gab Blecha bekannt. "Hervorragend qualifizierte Menschen werden kalt abgelehnt, weil sie gerade mal 40 Jahre alt sind", empört sich Blecha über den "Jugendkult" am Arbeitsmarkt. "Man sollte zwar" - gibt Blecha eine betroffene Frau wieder - "die Erfahrung einer 50-Jährigen haben, sollte aber jugendliche 25 sein!" ****

Blechas Initiative zeigt hingegen auch erste konkrete Wirkung: Ein Bürgermeister einer Gemeinde in Niederösterreich hat vor, eine Ausschreibung für einen Posten für das Bauamt, die ursprünglich ein Alterslimit mit 40 Jahren vorsah nun ohne Altersbeschränkung auszuschreiben. Blecha: "Wir haben uns darüber natürlich sehr gefreut, dass hier eine Gemeinde mit gutem Beispiel vorangeht. Doch jetzt geht es darum, wirklich Nägel mit Köpfen zu machen, den Arbeitsminister, das Arbeitsmarktservice AMS, die politischen Parteien, die Arbeits- und Wirtschaftskammer, den Seniorenrat und die privaten Headhunter an einen Tisch zu bringen und ein Regelwerk zu beschließen, dass die diskriminierenden Stellenausschreibungen sehr rasch verboten werden."

Blecha abschließend: "Angesichts einer Rekordarbeitslosigkeit gerade bei den älteren Menschen - zuletzt gab es eine 117-prozentige Steigerung der Arbeitslosen bei älteren Männern und eine 80-prozentige Steigerung bei den Frauen - ist es ein Gebot der Stunde, dass die Alterlimits aus den Stellenausschreibungen verschwinden!" (Schluss) wf/mp

Rückfragehinweis: Andy Wohlmuth, PVÖ, Tel. 01 313 72/31

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001