Schicker/Faymann präsentieren Gebietsmanagement, Gartensiedlung

Wien (OTS) - Planungsstadtrat Rudolf Schicker und Wohnbaustadtrat Werner Faymann präsenteren am kommenden Dienstag, den 18. Februar 2003, gemeinsam den "Werkstattbericht Gebietsmanagement Arnethgasse" und die "Gartensiedlung Ottakring". Neben den beiden Stadträten werden u.a. die Ottakringer Bezirksvorsteherin Ernestine Graßberger und die Hernalser Bezirksvorsteherin Dr. Ilse Pfeffer an der Präsentation teilnehmen.

Mit dem Gebietsmanagement Arnethgasse wurde versucht, den Eingliederungsprozess städtebaulicher Implantate - nämlich neuer Wohnbauvorhaben - zu begleiten. Mit diesem Gebietsmanagement entstand ein bezirks- und ressortübergreifendes Modellprojekt für Wien, das für eine nachhaltige Stadtentwicklung steht. Die Bezirke Ottakring und Hernals gehen miteinander einen neuen Weg, den Planungsstadtrat Schicker präsentieren wird.

Die Gartensiedlung Ottakring wird auf einer Nettowohnfläche von 25.000 Quadratmeter Wohnen mit viel Grünraum bieten. Auf dem Areal der Ottakringer Brauerei werden vom Bauträger Aphrodite 310 Wohnungen in lockerer Bauweise errichtet. Den Spatenstich wird Wohnbaustadtrat Faymann vornehmen.

o Bitte merken Sie vor:
Ort: Hopfenboden der Ottakringer Brauerei, 16., Feßtgasse 16 Zeit: Dienstag, 18. Februar, 10 Uhr

(Schluss) gmp

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Gerd Millmann-Pichler
Tel.: 4000/81 869
mil@gws.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009