ÖAMTC: Lkw-Unfall auf der A 2 bei Graz

Sperre der Südautobahn

Wien (ÖAMTC-Presse) - Ein weiterer schwerer Unfall ereignete sich am Freitagmorgen gegen 6:30 Uhr auf der A 2 zwischen Graz-West und Graz-Ost. Nach ersten Informationen waren an der Kollision zwei Lkw und ein Pkw beteiligt. Eine Lkw kam dabei derart ins Schleudern, dass er gegen die Fahrtrichtung zum stehen kam. Der andere fuhr auf eine Böschung auf. Laut ÖAMTC-Informationszentrale gab es bei dem Unfall auch Verletzte. Über die Unfallursache und die Anzahl der Verletzten liegen derzeit noch keine Informationen vor.

Die A 2 ist derzeit noch gesperrt. Die Bergung der Fahrzeuge wird einige Stunden dauern.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale/ Ob, Un, Bei

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0002