Ergänzung zu OTS0197 vom 12.2.2003: Probleme bei Internet-Seite "www.billa.at"

Wien (OTS) - Die Telekom Austria hat am 13.02.03 um ca. 00.15h Blitzschnell reagiert und die Server der Firma Billa vom "Netz" getrennt um schlimmeres zu verhindern.

Die Firma Creativelab hat lediglich darauf hingewiesen, dass die Seite www.billa.at offensichtlich von Hackern heimgesucht wurde, die TA hat reagiert.

Die Vermutung dass die Server der Firma Billa bei der Telekom Austria liegen ist nicht richtig.

Rückfragen & Kontakt:

Roland Hösel
Creativelab
http://www.creativelab.at
Franz Dullnig Gasse 5/7
A-9020 Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002