KORREKTUR zu OTS0086 von heute: Festo Österreich Erfolg in Aus- und Weiterbildung: Auftrag von Opel Austria Powertrain und Magna Steyr/Graz zur Schulung von mehr als 1800 Mitarbeitern

Schulungsprojekte starteten im Jänner 2003 - größter Bildungsauftrag Österreichs im B2B Bereich

Wien (OTS) - In der OTS0086 von heute muss der dritte Absatz wie folgt richtig lauten:

Opel Austria Powertrain hat das Schulungsprojekt im Rahmen der Planung für die Fertigung des neuen 6-Gang-Getriebes ausgeschrieben, das zukünftig in Wien-Aspern für FIAT-GM Powertrain produziert wird. Zwischen der Abbauphase der Fertigungslinie des 5-Gang-Getriebes und dem Aufbau der 6-Gang-Getriebeproduktion sollen die Mitarbeiter durch umfangreiche Schulungen auf die kommenden Herausforderungen vorbereitet werden.

KORRIGIERTE NEUFASSUNG:

Titel: Festo Österreich Erfolg in Aus- und Weiterbildung: Auftrag von Opel Austria Powertrain und Magna Steyr/Graz zur Schulung von mehr als 1800 Mitarbeitern

Utl.: Schulungsprojekte starteten im Jänner 2003 - größter Bildungsauftrag Österreichs im B2B Bereich

Wien (OTS) - Die Vergabe des größten Bildungsauftrages im B2B Bereich an den Automatisierungsexperten Festo stellt die Kompetenz des Unternehmens in der technischen Aus- und Weiterbildung deutlich unter Beweis. Opel Austria Powertrain hat für die Produktion des neuen 6-Gang-Getriebes für FIAT-GM Powertrain ab 2004- Festo mit der Ausbildung von 1400 Mitarbeitern in den Segmenten Pneumatik, Hydraulik, Sensorik und Robotertechnik beauftragt. Insgesamt werden mehr als 200 Kurse abgehalten. Parallel dazu hat auch Magna Steyr an Festo einen Weiterbildungsauftrag vergeben: 450 Mitarbeiter werden auf elektronische Steuerungen für die Fertigung des BMW X 3 und des Saab Cabrios geschult. Beide Ausbildungsprogramme dauern von Jänner 2003 bis Mitte 2004, der Auftragswert beider Weiterbildungsprogramme liegt bei 1,5 Mio. Euro.

Aufbau eines Wissensnetzwerkes unter dem Motto "Vom Praktiker für Praktiker"

"Bereits vor 25 Jahren hat Festo die Bedeutung eines Wissensnetzwerkes erkannt und ein eigenes Geschäftsfeld Didactic gegründet. Die Früchte unserer Pioniertätigkeit ernten wir jetzt mit diesen Großaufträgen. Die hohe Qualität und der ausgeprägte Praxisbezug unserer Fachseminare und Lehrgänge hat
uns in vielen technisch orientierten Unternehmen zum anerkannten Weiterbildungspartner gemacht" freut sich Festo Österreich Geschäftsführer Ing. Wolfgang Keiner über diese beiden Großaufträge.

Neues 6-Gang Getriebe für den Konzern aus Wien-Aspern

Opel Austria Powertrain hat das Schulungsprojekt im Rahmen der Planung für die Fertigung des neuen 6-Gang-Getriebes ausgeschrieben, das zukünftig in Wien-Aspern für FIAT-GM Powertrain produziert wird. Zwischen der Abbauphase der Fertigungslinie des 5-Gang-Getriebes und dem Aufbau der 6-Gang-Getriebeproduktion sollen die Mitarbeiter durch umfangreiche Schulungen auf die kommenden Herausforderungen vorbereitet werden.

Neue Fertigungsstraßen für BMW X 3 und Saab Cabrio

Die bestehende Zusammenarbeit zwischen Festo und Magna Steyr im Bereich der Automatisierungstechnik führte zur Auftragsvergabe dieses wichtigen Schulungsprojektes. Festo hat sich in den vergangenen Jahren im Bereich der Lehrlingsausbildung mit Schwerpunkt Mechatronik und durch verschiedene Automatisierungsaufträge bei Magna Steyr profilieren können. Hier werden 450 Mitarbeiter in insgesamt 32 Schulungen auf die elektronischen Steuerungen der neuen Fertigungsstraßen für den BMW X 3 und das Saab Cabrio vorbereitet.

Festo ist weltweiter Branchenführer im Bereich Automatisierungstechnik mit Pneumatik und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter. Festo Wien bildet mit
10 Tochtergesellschaften die Drehscheibe für alle mittel- und osteuropäischen Konzernaktivitäten. Von Wien aus betreut Festo 4.000 Kunden in Österreich und 12.000 Kunden in Mittel- und Osteuropa.

Rückfragen & Kontakt:

communication agency prihoda
Gentzgasse 38/7, A-1180 Wien
Gertrude Lazar
CAP Tel.: +43/1/47 02 203-0
CAP Fax: +43/1/47 96 366-20
gertrude.lazar@cipwien.at

Festo GesmbH
Lützowgasse 14, A-1141 Wien
Katharina Böcskör
mobil: 0664/2007367
Festo Tel.: +43/1/910 75-114
Festo Fax: +43/1/910 75-328
katharina_boecskoer@festo.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FES0002