Muttonen: Große Erwartungen an neue ORF-Kulturchefin

SPÖ-Kultursprecherin wünscht Czöppan viel Erfolg und Durchsetzungskraft

Wien (SK) Mit der Neubesetzung des Postens der ORF-Kulturchefin seien eine Vielzahl an kulturpolitischen Erwartungen verknüpft, erklärte SPÖ-Kultursprecherin Christine Muttonen Mittwoch gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. Margit Czöppan, die designierte neue Kulturchefin des ORF, bringe zweifelsohne wertvolle Erfahrung und Kompetenz für diese wichtige Position mit. "Wer diese Funktion übernimmt, muss aber auch wissen, dass seitens der Kulturschaffenden und Kulturinteressierten die Hoffnungen und Erwartungen, dass der ORF ein Kultur-Leitmedium ist, große sind", so Muttonen. ****

So sei zu hoffen, dass der ORF auch wieder zu Hauptabendsendezeiten kulturelles Programm bringen werde, dass den Österreicherinnen und Österreichern innovative künstlerische Film-und Fernsehformen geboten werden, dass der österreichische Film, "so wie er es verdient", unterstützt werde und dass experimentelles Fernsehen seinen Platz im ORF finden werde. "Gerade im Bereich Kultur muss sich der ORF als öffentlich-rechtliche Fernsehanstalt vom Privat-TV unterscheiden und seinen Rechten und Pflichten nachkommen", so Muttonen, die abschließend der neuen ORF-Kulturchefin viel Erfolg und Durchsetzungsstärke für ihre neue und wichtige Aufgabe wünschte. (Schluss) cs

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0010