Umwelt macht Schule Utl: Neuer Info-Ordner für Schulen

St. Pölten (NLK) - Verständnis für die Umwelt und entsprechende Bildung wird in Niederösterreichs Schulen groß geschrieben. Für die 750 Volks- und Sonderschulen wurde eine neue Ordner-Infobox entwickelt, die heute von Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka in der Volksschule der Englischen Fräulein in St. Pölten vorgestellt wurde. Jede Schule enthält eine Box. Die Serie besteht aus sechs Ordnern. Fünf Themenordner widmen sich dem Lebensraum, dem Klima, der Gesundheit, dem Konsum und dem Kreativen. Der sechste Ordnung ist ein Exkursionsführer, in dem rund 40 interessante Ausflugsziele für Schulklassen aufgelistet sind. Zu jedem Thema stehen Sachinformationen für Lehrer, Projekte, Versuche, Bastelanleitungen und Arbeitsblätter für die Schülerinnen und Schüler zur Verfügung.

"Umwelterziehung muss so früh wie möglich beginnen. Damit sind die Kinder oft Vorbilder und geben ihr Wissen an die Eltern weiter" begründete Sobotka die Initiative. Mit den Ordnern werde Lehrern ein umfassendes Material für den umweltbezogenen Unterricht zur Verfügung gestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12172

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0010