UNGARN - noch 444 Tage bis zur EU!

Ungarn - Veranstaltungen

Wien (OTS) - Malkurse im Porcelanium Herend

Speziell für Gruppen (8-20 Personen) und somit auch für Incentives bietet das Besucherzentrum Porcelanium der berühmten ungarischen Manufaktur unweit der Stadt Veszprém 2- oder 3-tägige Malkurse an. Die Teilnehmer werden dabei fachkundig in die hohe Kunst der manuellen Porzellanmalerei eingeführt und dürfen die selbst bemalten Kunststücke auch mitnehmen. Für gastronomische Stärkung sorgt das Restaurant Apicius, Unterkünfte können reserviert werden.

Auch individuelle Besucher können sich bei Tageskursen in den Kunstgriffen üben und etwa die Anfertigung der berühmten Rosen oder geflochtenen Körbchen erlernen.

Informationen:

Porcelanium Herend
H-8440 Herend, Kossuth L. u. 140.
Tel. 0036/88/523190
Fax 0036/88/260566
porcelanium@herend.com
http://www.porcelanium.com

Osterfest in Hollókö 20.-21. April 2003

Das malerische nordungarische Dörfchen zeigt ein komplettes und unverfälschtes mittelalterliches Siedlungsbild und gehört zum Welterbe der UNESCO. Es ist bekannt für seine uralten Volksbräuche und Traditionen des Volksstammes der Palozen. Die Festlichkeiten des Dorflebens sind geprägt vom Jahreslauf und das Osterfest zählt zu den schönsten des Landes. Mädchen und Frauen tragen ihre aufwendigen Festtrachten und lassen sich beim kunstvollen Bemalen der Ostereier gerne über die Schulter schauen. Dabei werden sie von den Burschen mit Wasser bespritzt, ein überliefertes Fruchtbarkeitsritual. Höhepunkt des zweitägigen Festes, der auch einen Handwerksmarkt zeigt, ist die Weihe der Speisen und der Feierliche Umzug vor dem Hochamt in der Kirche.

Informationen:

Öffentlich-rechtliche Stiftung für Hollókö
H-3176 Hollókö, Kossuth u. 68
Tel./Fax 0036/32/579010
hollokozal@mail.datanet.hu

12. "Welcome to Hungary" - Incoming Workshop 18.-21.03.03

Ungarns größte Incomingmesse bietet Interessenten die Möglichkeit eine Vielzahl ungarischer Dienstleistungsträger aus allen Bereichen des Tourismus direkt zu kontaktieren und Geschäftsbeziehungen anzubahnen. Um die immer größer werdende Anzahl an Ausstellern und Einkäufern effizient betreuen zu können, liegen bereits jetzt die Anmeldeformulare bei allen Außenstellen des Ungarischen Tourismusamtes auf, mit detaillierten Informationen über Anmeldeformalitäten, das genaue Programm, Registrationfees und Leistungen für die Teilnehmer, sowie Hinweise auf Study-Tours rund um den Workshop. Die Plätze für die Study-Tours sind begrenzt und werden nach Eingang der zeitlicher Anmeldungen berücksichtigt. Inkludiert ist auch ein Fragebogen über die wichtigsten Anliegen und gewünschten Gesprächspartner der Einkäufer. Anmeldungen bei Ihrer nächsten Vertretung des Ungarischen Tourismusamtes.
Anmeldeschluß ist am 28. Februar 2003!

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Tel. 01/585 20 12-13
Fax 01/585 20 12-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
http://www.hungarytourism.hu, http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001