Schnupperkurs: American Football für Mädchen

Wien (OTS) - Die bekannten Cheer-Leaders treten bei den Mannschaftsspielen der "Chrysler Viking Ladies" in Wien zwar nicht auf - diese feuern weiterhin die männlichen Spieler an -, ansonsten unterscheidet die beiden Geschlechter im American Football kaum etwas voneinander. Laut BWL-Studentin Karin Roder, selbst seit 5 Jahren in dieser Männer-Domäne tätig, üben die Mädchen ebenso wie die Männer zwei Mal die Woche am Feld bzw. darüber hinaus noch in der Kraftkammer. Insgesamt existieren derzeit fünf Damenmannschaften in Österreich: Zwei in Wien, eine in Baden bei Wien, eine in Linz und eine in Graz. "Mit blauen Flecken muss zwar schon gerechnet werden", meint die 25jährige Football-Spielerin, "jedoch wird das Tackling auch intensiv beim Training geübt." Weitere Trainings betreffen u.a. die Schnelligkeit, bzw. das Auswendig Lernen der diversen Spielzüge. Beim Spiel selbst treten die Damen zu acht in Erscheinung, wobei auf den Reservebänken weitere acht Spielerinnen warten, die sich jeweils gemäß Spielverlauf (Offense-Defense) abwechseln. Gespielt wird bei den Damen ab 14 Jahren. Die Chrysler Viking Ladies verfügen derzeit über 28 kampferprobte Damen im Alter zwischen 14 und 38 Jahren.

Wer Lust hat, diesen etwas exotischen Sport als Mädchen selbst auszuprobieren, für diejenige gibt es im Februar diverse Möglichkeiten: Die weiblichen Vikings trainieren jeweils Montag und Freitag auf dem ASKÖ-Platz auf der Schmelz. (Mo.: 19.00 bis 21.00 Uhr, Fr.: 18.00 bis 20.00 Uhr) Mit dem JugendinWien-Bon kann man 2 Wochen kostenlos mittrainieren.

Nähere Infos auch unter Tel.: 0664/4833362 bzw. unter der Internet-Adresse: http://vikings.members.acor.at/

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004