Kinderbüro an der Universität Wien wird weiter gefördert

Wien (OTS) - Das Kinderbüro der Universität Wien wurde im Juni 2001 eröffnet. Der Vizerektorin für Personalangelegenheiten und Frauenförderung, Gabriele Moser, war es ein großes Anliegen, Universitätsangehörige bei der Vereinbarkeit von Familie und Arbeit beziehungsweise Studium zu unterstützen. "Das Kinderbüros richtet sich an Väter und Mütter, die alle gleichermaßen von dem Problem der Vereinbarkeit zwischen Beruf/Studium und Kinderbetreuung betroffen sind", so Vizerektorin Moser. "Zahlreiche studierende Eltern brechen ihr Studium auf Grund dieser Doppelbelastung ab."

Das Kinderbüro, unter der Leitung von Mag. Karoline Iber, konnte inzwischen zahlreiche Initiativen starten: Beispielsweise betreute die sogenannte Flying Nanny während der Zulassungszeit Kinder vor Ort, während die Eltern ihr Verwaltungswege an der Universität erledigen konnten. Eines der erklärten Hauptziele der Kinderbüros ist es, flexible Kinderbetreuung an der Universität zu verankern. Das geplante "Kinderzimmer" soll Studierenden und MitarbeiterInnen die Möglichkeit bieten, ihre Kinder stundenweise betreuen zu lassen. Wie die im Oktober 2001 durchgeführte Bedarfserhebung gezeigt hat, besteht insbesondere außerhalb der gängigen Öffnungszeiten von Kinderbetreuungseinrichtungen, Bedarf an flexibler Kinderbetreuung.

Auf Basis der Erfahrungen welche die Universität Wien über das Kinderbüro einbringen konnte, gelang es im Dezember 2002 durch die Unterstützung des bm:bwk Mittel aus dem ESF (Europäischer Sozialfond) zu lukrieren. Dadurch kann das Angebot des Kinderbüros in den nächsten Monaten auf sechs weitere Universitäten in Wien (Technische Universität Wien, Veterinärmedizinische Universität, Universität für Bodenkultur und den Kunsthochschulen) ausgeweitet werden.

Kontakt: Mag.a Karoline Iber
01/4277-10041
Kinderbüro an der Universität Wien
Alserstarße 23/12
1080 Wien
Email: kinderbuero@univie.ac.at
www.univie.ac.at/kinderbuero

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Cornelia Blum
Rektorat der Universität Wien, Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (01) 4277 DW 10012
cornelia.blum@univie.ac.at
http://www.univie.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UNI0001