Dirigent Valery Gergiev zu Gast im Ö1-"Klassik-Treffpunkt" am 8.2. in Graz

Wien (OTS) - Karl Löbl begrüßt am Samstag, den 8. Februar den Dirigenten Valery Gergiev als Gast im Österreich 1-"Klassik-Treffpunkt", der diesmal im ORF-Landesstudio Steiermark stattfindet. Die Veranstaltung wird live in Ö1 - 10.05 bis 11.40 Uhr - übertragen.****

Er zählt zweifellos zu den meistbeschäftigten Dirigenten der Gegenwart: Valery Gergiev. Der gebürtige Russe leitet das Kirov-Orchester, dirigiert die Wiener Philharmoniker, gastiert bei den Salzburger Festspielen, hat ein eigenes Festival in Baden-Baden und bereitet derzeit in der europäischen Kulturhauptstadt 2003, in Graz, drei Premieren innerhalb von fünf Tagen vor: Tschaikowskys Opern "Mazeppa" und "Pique Dame" sowie Strawinskys "Oedipus rex". Moderator Löbl stellt weiters neue CDs vor und präsentiert darüber hinaus die "CD der Woche", die man auch beim Telefonquiz unter der Nummer 0800 22/6979 gewinnen kann.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002