Landstraßer Grüne: "Erwarten baldiges Aus für Garagenprojekt am Rudolf von Alt-Platz

Wien (Grüne) - Die Landstraßer Grünen begrüßen die Zusage von Bezirksvorsteher Hohenberger, dass die Befragung der AnrainerInnen des Rudolf von Alt-Platzes bezüglich einer dort geplanten Tiefgarage bald stattfinden soll. "Konkret sagte Hohenberger auf eine Anfrage unsererseits während der gestrigen Bezirksvertretungssitzung, die Befragung werde in der Woche nach den Semesterferien oder eine Woche danach stattfinden" so Eva Lachkovics, Bezirksrätin im dritten Bezirk.

Im Umkreis von 300 m rund um den 100-jährigen, ensemblegeschützten Rudolf von Alt-Platz werden die BewohnerInnen befragt, ob sie für oder gegen den Tiefgaragenbau sind. Auch die dort angesiedelten Geschäftsleute sollen befragt werden.

Ebenfalls zu begrüßen ist die Zusage der Bezirksvorstehung, die Sprecherin der BürgerInneninitiative "Erhaltung des Rudolf von Alt-Platzes im Originalzustand", die vehement gegen den Garagenbau auftritt, einzuladen, an der Formulierung der Fragestellung mitzuarbeiten. Die Befragungsunterlagen werden per Post den über WählerInnenevidenz und Meldewesen erfassten BewohnerInnen und Geschäften im 300 Meter-Umkreis zugestellt, so Lachkovics. "Die AnrainerInnen haben dann 14 Tage Zeit, um ihre Stimme abzugeben."

Die Landstraßer Grünen lehnen das Garagenprojekt am Rudolf von Alt-Platz vehement ab. Es würde sowohl während des Baus als auch danach die Lebensqualität der AnrainerInnen massiv beeinträchtigen. Zudem stehen in den umliegenden Tiefgaragen ausreichend freie Parkplätze zur Verfügung.

Lachkovics: "Ein unsensibles Projekt, das ein schönes altes Ensemble mit Grünfläche und Lebensraum für Hunderte von Menschen zerstört. Daher sind wir überzeugt, dass die AnrainerInnen demnächst der Garagenlobby einen deutlichen Strich durch die Rechnung machen werden. Denn Hohenberger hat uns schon im November versichert, dass es keine Garage geben wird, wenn die AnrainerInnen sich deutlich dagegen aussprechen."

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Grüner Klub im Rathaus
Tel.: 01/4000-81814
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0005