mobilkom austria erhöht ihre Beteiligung an VIPnet auf 80%

Wien (OTS) - mobilkom austria hat einen 9%-Anteil vom Shareholder Vecernji List, einem der größten Zeitungsverlage des Landes, übernommen und erhöht damit ihren Anteil an VIPnet von 71% auf 80%. Die verbleibenden 20% teilen sich Western Wireless International (19%) und Vecernji List (1%).

Bereits knapp drei Jahre nach Aufnahme des Betriebes überschritt VIPnet - das kroatische Tochterunternehmen von mobilkom austria - die Eine-Million-Kunden-Grenze. Per Jahresende 2002 betreute VIPnet rund 1,1 Millionen Kunden. Das sind um 28,3% mehr als im Jahr 2001. Damit hält VIPnet einen Marktanteil von 48,2%. VIPnet erwirtschaftete in den ersten neun Monaten des Jahres 2002 ein EBITDA von 103,2 Mio. EUR.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG
Mag. Elisabeth Mattes
Unternehmenssprecherin, Head of Corporate Communications
Tel.: +43 664 331 27 30
presse@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001