RK-Wochenendtipp: Der Koch und die Kinder

Wien (OTS) - Kochen nach Großmutters Art steht kommenden Samstag Nachmittag auf dem Programm des Lokals "Hunger & Durst". Konzipiert für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren bietet Lokalbetreiber Robert Mühl eine praxisnahe Einführung in die kulinarische Welt des Tafelspitz und Apfelstrudels an. "Kids Cooking", wie das originelle Angebot sich nennt, läuft wie folgt ab: Um 14.00 Uhr werden die maximal 9 Sprösslinge zuerst einmal richtig eingekleidet, bevor sie unter Anleitung Mühls an die Kochtöpfe heran gelassen werden. Am Ende, so um 16.30 Uhr, steht dann ein 3gängiges Menü in der Tradition der Wiener Küche auf dem Tisch, welches natürlich noch gemeinsam gegessen wird. Bemerkungen zur Ernährungskunde fehlen bei diesem vergnüglichem Kochen ebenso nicht, wie ein Ausflug in die Servierkunde, da laut Robert Mühl viele Kinder einfach nicht mehr wissen, wie richtig aufgedeckt wird. Ein kleines Quiz über das bislang Gelernte rundet das Zusammensein ab. Die Kochurkunde darf dabei natürlich auch nicht fehlen.

Wer kommenden Samstag keinen Platz mehr für seine Nachwuchs-Haubenköche findet: "Kids Cooking" läuft noch jeden weiteren Samstag bis Ende Mai. Pro Kind werden elf Euro verrechnet.

o Termin: Samstag, der 1.Februar 2003
Ort: Lokal "Hunger & Durst" (12., Hoffmeistergasse 7)
Telefonische Anmeldung unter: 812 28 10
(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003