NÖ Führer zum Reparieren, Verleihen und Secondhandkauf

Sobotka: "Reparieren schont die Umwelt und die Geldbörse"

St. Pölten (NLK) - Ab sofort ist der aktuelle NÖ Wegweiser zum Reparieren, Verleihen und Secondhandkauf im Internet unter www.noe.gv.at/reparieren-verleihen abrufbar. "Reparieren statt Wegwerfen", "Nutzen statt Besitzen", "Gebraucht statt Neu" sind dabei die Slogans, die den NÖ Wegweiser umfassend beschreiben.
"Die Bedeutung des Wegweisers liegt darin, durch Reparaturen die Lebensdauer der Produkte zu verlängern, durch Verleih den Kauf eines Produkts zu vermeiden und durch Secondhand den Tausch zu ermöglichen", hält dazu Umwelt-Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka fest. Im Wegweiser findet man für die Bereiche Haus & Garten, Haushalt & Wohnen, Kleidung, Sport & Freizeit sowie Kinder Möglichkeiten, den nächstgelegenen Betrieb für Reparaturen und Verleih bzw. Secondhand-Geschäfte zu kontaktieren. Die Adressen inklusive Telefonnummern, Öffnungszeiten und Angaben über bestimmte Anforderungen sind bezirksweise und alphabetisch geordnet. Konsumententipps z.B. für die richtige Pflege sind ebenso enthalten wie wichtige Reparatur- und Kaufhinweise.

"Wir wollen den Niederösterreichern den Weg zum Reparieren und Secondhandkauf unkompliziert und lokal anbieten. Wenn wir gemeinsam mehr reparieren als wegwerfen, mehr nutzen als kaufen, mehr auf Qualität achten als auf Quantität, helfen wir sowohl der Umwelt als auch unserer regionalen Wirtschaft. Durch vernünftiges Konsumverhalten können wir Verantwortung für die Qualität unserer Umwelt übernehmen," so Sobotka.

Nähere Informationen am NÖ Umwelttelefon unter 02742/9005-15214.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12175

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002