Nielsen/NetRatings: GuensTiger.de ist Deutschlands Preisvergleich Nr. 1

Hamburg (OTS) - GuensTiger.de ist Deutschlands meistbesuchter Online-Preisvergleich. Das geht jetzt aus einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen/NetRatings hervor. Mit einer Besucherzahl von 1,063 Millionen Surfern (Unique Audience) findet sich GuensTiger.de demnach auf dem elften Platz in der Hitliste der meistgefragten Retailer im deutschen Raum - und lässt alle anderen deutschen Preisvergleiche mit großem Abstand hinter sich.

Der Studie zu Folge kommt GuensTiger.de in Europa auf den 2. Platz. Lediglich der in mehreren europäischen Ländern vertretene Preisvergleich Kelkoo ist größer. GuensTiger.de dagegen agiert bislang noch ausschließlich auf dem deutschen Markt. Dazu Geschäftsführer Torsten Schnoor: "Eine Expansion unseres erfolgreichen Konzepts in die europäische Nachbarländer ist ab dem zweiten Quartal diesen Jahres - und damit rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft - geplant."

Nielsen/NetRatings hatte im Dezember 2002 die Nutzung von europäischen E-Commerce-Angeboten vom heimischen PC und vom Arbeitsplatz untersucht - und konnte dabei unter anderem ein deutliches Wachstum bei der Nachfrage von Shopping-Diensten im Internet verzeichnen.

Zu GuensTiger.de: Die HSID Verlagsgesellschaft publiziert seit März 1999 den kostenlosen Online-Preisvergleich GuensTiger.de (http://www.guenstiger.de/). GuensTiger.de ist unabhängig von Händlern und deshalb neutral. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich über klar gekennzeichnete Werbeplätze. Zuletzt im September 2002 wurde GuensTiger.de von Stiftung-Warentest positiv bewertet. Hervorgehoben wurden dabei die, im Vergleich zu anderen Online-Preisvergleichen, größte Ersparnis und die besondere Anwenderfreundlichkeit des Dienstes.

ots Originaltext: HSID Verlagsgesellschaft mbH

Rückfragen & Kontakt:

HSID Verlagsgesellschaft mbH
Vorsetzen 53
20459 Hamburg
Philipp Hartmann
Telefon: +49 40 319796-20
pn@guenstiger.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001