AVISO: 3. Pressekonferenz der "Plattform Pflegegeld"

Thema: Forderungen für den Ausbau des Pflegegelds
Vorschläge für Reformen im Pflege- und Assistenzbereich
Reaktionen auf die ersten beiden Pressekonferenzen

Michael Scharang stellt Initiative "Künstler für die `Plattform Pflegegeld` vor, eine eigene Aussendung ergeht getrennt

Podium:
Dr. Michael Swoboda, Kriegsopfer-und Zivilinvalidenverband Mag. Dorothea Brozek, Wiener Assistenzgenossenschaft
Eduard Riha, ÖAR, Dachorganisation der Behindertenverbände
NR Theresia Haidlmayr, GRÜNE
Sigi Maron, Liedermacher
Michael Scharang, Schriftsteller
Ein Vertreter der Initiative Minderheiten

Moderation: Dr. Erwin Riess, Schriftsteller, Sprecher der "PLATTFORM Pflegegeld"

Zeit: Donnerstag, 30.1.2003, 10 Uhr 30

Ort: Cafe Landtmann

Rückfragen & Kontakt:

Pressebüro der Grünen im Parlament
Tel.: (++43-1) 40110-6707
http://www.gruene.at
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001