WUK-Generalversammlung: Optimistisch ins Jahr 2003!

Wien (OTS) - Das Werkstätten- und Kulturhaus (WUK) hielt am vergangenen Sonntag seine Generalversammlung ab. Insgesamt lässt sich eine höchst erfreuliche Bilanz ziehen. Der bereits 2001 von einem sehr weitblickenden Vorstand eingeleitete zukunftsorientierte interne Reorganisationsprozeß wurde im Zeitplan umgesetzt. Das WUK hat damit 'seine Hausaufgaben' gemacht.

Die Auswirkungen davon konnten in der Generalversammlung sowohl in der inhaltlichen als auch der wirtschaftlichen Jahresbilanz der WUK-Geschäftsleitung eindrucksvoll dargestellt werden. So konnte das WUK nicht nur seine Besucherzahlen weiter deutlich steigern, es spielt seit 2002 auch wieder international kräftig mit. Unter anderem hat es bei 2 großen EU-Projekten die Nase vorn: Im Bereich Kultur erhielt das WUK-Projekt 'Comedia Network' als topgelistetes Projekt unter mehreren hundert europäischen Einreichungen den Zuschlag. Inhaltlich in eine ähnliche Kerbe - Ausländerintegration - zielt auch ein großes EQUAL-Projekt, bei dem das WUK der verantwortliche koordinierende Partner von insgesamt 10 NGOs ist.

Ausdrücklich hervorgehoben hat der WUK-Geschäftsleiter, Dipl. Ing. Hans Flasch, in seiner Jahresbilanz auch die gute Zusammenarbeit mit den zuständigen Magistratsstellen und die hohe Bereitschaft der politisch Verantwortlichen Wiens, das WUK zu unterstützen. "Was unsere Organisation für eine Absicherung nachhaltig effizienter Subventionsmittelverwendung tun konnte, ist erledigt. Wir sind gerüstet! Ich kann mit dem, was im WUK in 2002 alles entstanden ist, eindrucksvoll beweisen, dass die Stadt Wien bestens beraten ist, das WUK, den wohl innovativsten Kreativtempel Europas, in Zukunft noch stärker finanziell zu unterstützen", sieht sich Flasch für die bevorstehenden Verhandlungen zu einer neuen 3-Jahresvereinbarung bestens gerüstet.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ruth Rieder
Mediensprecherin / WUK
Tel.: (01) 401 21 DW 78

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001