Auszeichnungen für Penzinger Bezirkspolitiker

Dienstag, 16 Uhr: Vizebürgermeister Rieder überreicht Verdienstzeichen an aktive und ehemalige Bezirksräte

Wien (OTS) - Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder überreicht am Dienstag, 28. Jänner, um 16 Uhr, im Rahmen einer Feierstunde im Festsaal des Amtshauses in Wien 13., Hietzinger Kai 1-3, Goldene bzw. Silberne Verdienstzeichen an Bezirkspolitiker aus Penzing. Der Festakt findet im Beisein der Bezirksvorsteherin des 14. Bezirkes, Andrea Kalchbrenner, statt. Es werden acht aktive bzw. bereits aus der Bezirksvertretung ausgeschiedene Bezirksmandatare von SPÖ, ÖVP und FPÖ ausgezeichnet. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgt der Chor "Via Lentia". Mit den Ehrungen würdigt die Stadt Wien die über Jahre erbrachten mannigfaltigen Leistungen der acht Bezirkspolitiker.

Die Bezirksmandatare Walfried Ertl (SPÖ, Bezirksrat seit 1979), Elisabeth Haidler (SPÖ, Bezirksrätin seit 1986), Dr. Franz Satzinger (SPÖ, Bezirksrat seit 1978) und Peter Urban (SPÖ, Bezirksrat seit 1985) erhalten das Goldene Verdienstzeichen des Landes Wien. Christine Burger (SPÖ, Bezirksrätin seit 1987) wird mit dem Silbernen Verdienstzeichen bedacht.

Die früheren Bezirksvertreter Johann Sedlacek (SPÖ, Bezirksrat 1978 bis 2001) und Alfons Salvet (ÖVP, Bezirksrat 1984 bis 2001) werden mit dem Goldenen Verdienstzeichen des Landes Wien geehrt. Dr. Peter Paunoff (FPÖ, Bezirksrat 1991 bis 2001) wird das Silberne Verdienstzeichen verliehen. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010