DanceWEB Stipendien: Anmeldung bis 28. Februar

Wien (OTS) - Für junge Tänzerinnen und Tänzer besteht heuer wieder die Möglichkeit, sich für danceWEB Stipendien zu bewerben. Vom 9. Juli bis 13. August wird im Rahmen von danceWEB ein einzigartiges Angebot an künstlerischem Austausch, Reflexion und an Weiterbildung geboten. Dafür können bis zu 50 StipendiatInnen aus 30 Ländern nominiert werden. Entsprechende Bewerbungen sind bis zum 28. Februar an danceWEB zu richten. Anmeldeformular und Infos:
http://www.danceWEBeurope.net

DanceWEB mit internationalen DozentInnen

Renommierte internationale DozentInnen aus aller Welt wie Meg Stuart oder Mia Lawrence sind bei danceWEB tätig, das Impulse weit über die gemeinsame Arbeit in Wien vermittelt und ein Netzwerk zwischen StudentInnen, Choreographinnen, Compagnien und PädagogInnen aufbaut; dem künstlerischen Komitee von danceWeb gehören unter anderem Ismael Ivo und Susanne Linke an. DanceWEB wird von der Kulturabteilung der Stadt Wien und dem Programm 2000 der Europäischen Union und weiteren Stellen gefördert.

Das danceWEB Stipendium umfasst folgende Leistungen:
o Teilnahme an den Pro Series 2003 von ImPulsTanz
o Teilnahme an den Coaching Projetcs 2003 von ImPulsTanz
o Teilnahme an den 150 ImPulsTanz Workshops
o Individuelle Betreuung durch den danceWEB Coach (N.N.)
o Spezielle Projekte, die exklusiv für danceWEB Stipendiaten angeboten werden
o Freier Eintritt zu allen Produktionen des ImPulsTanz Festivals
o Kostenfreies Wohnen in Wien während des Stipendienprogramms
o Zugang zur und Präsentation in der dance WEB Database

o Weitere Informationsmöglichkeiten:
Tel.: 523 55 58-37
info@danceweb.at

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009