Historische Filmaufnahmen der Wiener Eisrevue

Fünf Film-Events im Haus Wien Energie

Wien (OTS) - Das Filmarchiv Austria und das Haus Wien Energie
lassen die faszinierende Geschichte der Wiener Eisrevue noch einmal lebendig werden. Ein 45-minütiger Film mit Originalbeiträgen aus der legendären Austria Wochenschau zeigt die Stationen dieser Wiener Institution aus den 50er und 60er Jahren in eindrucksvoller Weise. ****

Die Wiener Eisrevue war einer der ersten Botschafter der Zweiten Republik. Ihre Tourneen führten sie durch ganz Europa und sogar bis nach Afrika. Die Dokumentation des Filmarchiv Austria zeigt einmalige Aufnahmen aus den gefeierten Aufführungen. Die Stars von damals wie Eva Pawlik, Hanna Eigel, Ingrid Wendl, Emmerich Danzer - um nur einige zu nennen - sind ebenso zu sehen wie der unvergessene Komponist und Dirigent der Wiener Eisrevue, Robert Stolz. Der Originalkommentar des Sprechers der Austria Wochenschau versetzt die Zuseher unmittelbar in eine Zeit, in der das Fernsehen noch in den Kinderschuhen steckte. Das Video bzw. die DVD zur Dokumentation ist nach den Filmvorführungen im Haus Wien Energie oder direkt im Filmarchiv-Austria-Shop unter der Tel: (01) 216 13 00-142 käuflich erwerb-bar.

Der Wiener Eisrevue ist auch der Großteil der aktuellen Ausstellung im Haus Wien Energie gewidmet. "Spuren auf dem Eis - die Wiener Eislauftradition" kann noch bis 7. März 2003 bei freiem Eintritt besichtigt werden.

Gratis: Original-Wochenschau-Mitschnitte der Wiener Eisrevue

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

Donnerstag, 6. Februar, 14 -16 Uhr
Donnerstag, 13. Februar, 18 - 20 Uhr
Dienstag, 18. Februar, 14 - 16 Uhr
Donnerstag, 27. Februar, 18 - 20 Uhr
Donnerstag, 6. März, 14 - 16 Uhr

Die Präsentationen sind gratis, Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Sitzplätze unbedingt erforderlich. Anmeldungen nimmt das Haus Wien Energie unter der Tele-fonnummer (01) 58200-5806 gerne entgegen.

Fotos finden Sie im Internet unter http://www.vipress.at

Das Haus Wien Energie in Wien 6., Mariahilfer Straße 63 ist mit den Linien 13A und 14A und U3 (Station Neubaugasse) erreichbar.

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch: 9 bis 18 Uhr
Langer Donnerstag: 9 bis 20 Uhr
Freitag: 9 bis 15 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Wien Energie
Pressestelle
Christian Neubauer
Tel.: (01) 4004-30004
Fax: (01) 4004-30099
christian.neubauer@wienstrom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0002