ÖAMTC: Am Sonntag Sperre der Brennerstrecke in Südtirol

Entschärfung einer Fliegerbombe

Wien (ÖAMTC-Presse) - Wie der ÖAMTC meldet, werden Sonntagvormittag (26.01.) die Brenner-Autobahn (A 22) sowie die Brenner-Staatsstraße (SS 12) in Südtirol zeitweise für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund der Sperre ist die Entschärfung einer Fliegerbombe.

Die Brenner-Autobahn ist in der Zeit von 10.15 und 10.45 Uhr sowie von 11.30 bis 12.00 Uhr zwischen Trient/Zentrum und Rovereto/Nord in beiden Richtungen nicht befahrbar.

Die Brenner-Staatsstraße ist durchgehend von 09.30 bis 12.30 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird örtlich über die Weinstraße im Abschnitt Trient - Calliano umgeleitet.

Wie der ÖAMTC weiter berichtet, wird auch der Bahnbetrieb über die Brennerstrecke für zwei Stunden, von 10.20 bis 12.20 Uhr, eingestellt. Es wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Mit Verspätungen im Bahnverkehr ist aber zu rechnen.

(Schluss)
ÖAMTC-Informatinszentrale / Ko
26.01.2003

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0002