Kadenbach: Vorwürfe der ÖVP gehen ins Leere

Politischer Schmutzkübel statt inhaltlicher Diskussion

St. Pölten (SPI) - "Die Abgeordnetentätigkeit von Erich Farthofer läuft mit der jetzigen Periode aus", meint Niederösterreichs SP-Landesgeschäftsführerin LAbg. Karin Kadenbach auf die lächerlichen Vorwürfe der ÖVP. "Im Rahmen der Sitzung des Landesparteivorstandes am kommenden Montag wird die Nachnominierung auf der Bezirksliste zur Kenntnis genommen und auf dem Landeswahlvorschlag beschlossen werden", so Kadenbach. "Aus Mangel an politischen Inhalten scheint die ÖVP nun den Schmutzkübel für ihre Wahlkampfrhetorik entdeckt zu haben", so die SP-Landesgeschäftsführerin abschließend.
(Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Niederösterreich
Kommunikation
Alexander Lutz
02742/2255-146
0664/5329354

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002